Sonntag, 28. Juni 2009

Do Khyi Tube: Kommerziell orientierte Hundezucht!


Auch zur Rasse Do Khyi gibt es bereits seit geraumer Zeit die lediglich kommerziell orientierte Hundezucht:


Marco Polos King of Tibet

Auf dem Impuls Blog ist ein Artikel zum ehemaligen FCI- Kennel Marco Polos King of Tibet erschienen:

http://impuls2008.wordpress.com/2009/06/28/marco-polos-king-of-tibet/

Dienstag, 23. Juni 2009

Grillen als Ersatz für die genau dort dringend notwendige Fortbildung in kynologischem Grundwissen?

Die Überschrift ist auch heute wieder einmal eine Frage.
Eine Frage die ich mir stelle, wenn eine kleine Ansammlung von Personen angeblich zur Förderung einer Hunderasse zusammentrifft, dabei diese Themen aber wohl eher gar keine Rolle spielen werden?

Unter: http://dokhyi2008.wordpress.com/2009/06/21/spaziergange-anstelle-der-forderung-einer-rasse/

wird diesen Fragen etwas ausführlicher nachgegangen, wenngleich es dazu eigentlich kaum vieler Worte bedarf. Der Förderkreis Tibethunde e.V. versteht offenbar allein dies und nichts anderes unter der Förderung einer seltenen Hunderasse?

Donnerstag, 18. Juni 2009

Do Khyi Tube: Können manche Neu- Blogger mit kleinen aber wenig putzigen Affen verglichen werden?

Nun, die Überschrift beeinhaltet eine Frage der auch unter:

http://dokhyi2008.wordpress.com/2009/06/18/im-tierreich-sind-es-die-affen-die-gottlob-noch-nicht-bloggen-konnen/

recht detailliert nachgegangen wurde.
Ich weiß nicht so recht wie man es sonst bezeichnen könnte, dass nun neben dem Original unter http://dokhyi2008.wordpress.com/ der nunmehr dritte "Nachäffer" im Netz erschienen ist. Diese Leute sind nicht einmal in der Lage ihrem kläglichen Blogversuch einen eigenen Namen zu geben, selbst dieser ist lediglich eine Kopie, sowie sämtliche Rubriken, auch diese konnte man wohl gerade noch abschreiben.

Wie die deutliche Mehrzahl solcher "Projekte" endet, ist hier nachzulesen:

http://impuls2008.wordpress.com/2009/06/16/95-aller-blogs-sind-bereits-tot-oder-sterben/

So gibt es neben dem Do Khyi Blog nun also auch einen, der lediglich aus haufenweise nie- un- beantworteter Fragen besteht, einen der einer Studie nachjagt die wohl schon längst das Zeitliche gesegnet haben dürfte und nun auch noch einen, wo kaum ein einzelnes Wort der überall bestens bekannten Realität entspricht.

So gilt in diesen Tagen wohl folgendes: Wer einen scheuen Blick über den Tellerrand der deutschen Do Khyi Szene riskiert, schaut damit wohl unvermittelt in die nächste Mülltonne!

Samstag, 13. Juni 2009

Do Khyi Tube: Hundereport

Unter nachfolgendem Link steht ein Hundereport im PDF- Format mit dem Titel:

"So klappt´s nun auch mit dem Hund!"

zum kostenlosen Download, kurze Anmeldung und man bekommt den Link inkl. Passwort per Mail zugesendet:

http://www.hunde-antworten.de/kursk.html

Ich habe es gerade gemacht und bin dabei mir diesen Report durchzulesen, später komme ich ggf. darauf zurück.

Donnerstag, 11. Juni 2009

Do Khyi Tube: Tierschutzgesetz, einmal komplett nachzulesen

Im Do Khyi Blog habe ich mir die Mühe gemacht einmal das komplette Tierschutzgesetz einzupflegen. Ich denke, vieles daraus scheint nicht wirklich allen Hundehaltern immer bewusst zu sein?

Sonntag, 7. Juni 2009

Do Khyi Tube: Beißunfälle auf der Ausstellung in Neumünster

Wie mir soeben mitgeteilt wurde, kam es auf der heutigen Ausstellung in Neumünster zu mehreren Beißunfällen zwischen den Hunden der Aussteller von tibetischen Hunderassen.

Eine junge Do Khyi Hündin biß völlig unbegründet einen jungen Do Khyi Rüden. An gleichem Tage soll die gleiche Hündin auch einen Tibet Terrier am Ring gebissen haben. Vielleicht sollte sich die betreffende Züchterin und Halterin der Hündin einmal die gestern begonnene Artikelserie zum Thema durchlesen? Dort wird bereits im Startartikel darauf eingegangen warum bestimmte Verhaltensweisen bei Do Khyi kaum abzuändern, sehr wohl aber ausreichend bei der Haltung zu berücksichtigen sind.

Do Khyi Tube: Wordpress.com weiß was exzellent ist!

Wordpress und Google können offenbar gut lesen ...und dabei sogar auch Qualität von hohlem Gefasel ausgezeichnet unterscheiden?

An anderer Stelle habe ich bereits einmal einige Anmerkungen dazu gemacht, wie wichtig es für eine Themenseite ist zu möglichst vielen relevanten Begriffen im Netz gefunden zu werden. Eines der wichtigsten Keywords in Bezug zur Do Khyi- Zucht ist der Begriff:

Do Khyi Welpen

...denn danach sucht jeder zuerst im Netz, der sich einen Welpen dieser Rasse gedenkt anzuschaffen. Wenn man sich nun die entsprechenden SERPs unter Google anschaut, fällt auf, dass dort die WordPress- Blogs ganz oben stehen. Auch WordPress trifft seine eigene Auswahl, dort steht einer meiner Artikel ganz oben. Was für ein Zufall? Etwas geschmunzelt habe ich darüber, dass mein Blog als EXZELLENTES Blog vor einer Menge Beiträgen aus anderer Feder vorgestellt wurde, die sich ebenfalls immer wieder an diesen Themen "versuchen".

Fakt ist, dass die statischen Seiten erst mit ordentlichem Abstand folgen, dies ist fast zu jedem relevanten Thema um die rasse Do Khyi der Fall und wird sich auch nie ändern. Von mir aus kann dies aber auch gern weiterhin, genau so bleiben.

Do Khyi Tube: Erziehung und Haltung


Erst vor ein paar Tagen noch zeigte ich hier ein Beispiel auf, in dem der Do Khyi etwas merkwürdig beschrieben wurde. Dies beobachte ich immer wieder im Netz. Drüben auf dem Do Khyi Blog habe ich dazu eine über mehrere Beiträge und Themen verteilte Artikelserie gestartet, dort beabsichtige ich auf die unterschiedlichen Teilbereiche einmal im Detail einzugehen. Wesentliche Grundlagen der späteren Erziehung beginnen bereits mit der Welpenprägung, was genau dabei zu beachten ist, wird dort in den dazu folgenden Artikeln sehr genau vorgestellt werden.

Do Khyi Tube: Hunde wissen Bescheid...

Auch Hunde wissen sich bestens in ihrem Umfeld zurecht zu finden, von frühester Jugend an geprägt, wissen Tiere sich sehr genau und umsichtig in ihrem Umfeld zu bewegen, und primäre Rangordnungen zu beachten:


Quelle:

Freitag, 5. Juni 2009

Do Khyi Tube: Zusammenfassung


Nachdem diese Seite hier nunmehr in der Funktion eines Überblick zu den aktuellen Do Khyi- Themen eingerichtet wurde, wird es schon in Kürze eine übergeordnete Überichtsseite zu den beiden von mir betriebenen Projektseiten geben.

Während der Do Khyi Blog sich auch weiterhin den relevanten Themen in ausführlicher Artikelform annimmt, wird es der Do Khyi Tube sein, der sich den audiovisuellen Inhalten des Internet, kurz Aufgeschnapptem oder sonstwo entdeckten Inhalten des Netz um die Rasse Do- Khyi widmen wird.

Irgendwie muss ich diese beiden unterschiedlichen Themenseiten "unter einen Hut" bringen, damit Besucher zwischen den unterschiedlichen Medien nicht ständig hin und her geleitet werden, derzeit weiß ich noch nicht so genau wie ich dies umsetze, auch unter den Gesichtspunkten der Auffindbarkeit der Webseiten, will dies etwas intensiver überlegt sein. In ein paar Tagen habe ich die unterschiedlichen Möglichkeitet dazu genauer abgeglichen und bin mir jetzt schon sicher, dass die endgültige Lösung dazu ansprechend sein wird.

Grundsätzlich bin ich bereits jetzt guter Dinge, was die künftige Rassepräsentz des Do Khyi im Internet eine kleine Umgestaltung erfajhren wird, die derzeitigen SERPs zur Rasse ändern sich bereits täglich in diesem von mir angestrebten Sinne.

Mittwoch, 3. Juni 2009

Do Khyi Tube: Fotoalbum

Hier stelle ich das bislang wohl weltweit umfangreichste und bestbesuchte Do Khyi- Fotoalbum vor:





















http://www.flickr.com/photos/farnst/sets/72157600411756195/

Über 2000 Mal wurde dieses Album bisher unter Flickr aufgerufen. Wer mag kann mir über farnst@gmx.de Fotos seiner Hunde zusenden, ich pflege diese gern dort ein.

Do Khyi Tube: Welpen- Video

Hier ein schönes Welpen- Video:



Schade, dass diese Zeit immer so schnell vergeht.

Do Khyi Tube: HotSpot


Heute möchte ich auf die Hotspot- Reihe des Do Khyi Blog hinweisen, dies sind einige Blogeinträge die in den vergangenen Jahren zu den meisst gelesenen Beiträgen des Blog zählten:




Die Inhalte der Artikel sprechen für sich, diese müssen daher wohl kaum weiter kommentiert werden.

Do Khyi Tube: Der Tibet

Nachfolgend stelle ich drei Videos zum Tibet vor, innerhalb derer die derzeitige Situation des Landes recht gut vorgestellt wird:









Quelle:

Themenrelevante Seiten:

http://dokhyi2008.wordpress.com/tibet/tibetinitiative-deutschland/

http://dokhyi2008.wordpress.com/2009/03/10/tibet-ist-ein-teil-chinas/

http://dokhyi2008.wordpress.com/tibet/tibetische-geschichte/

Dienstag, 2. Juni 2009

Do Khyi Tube: Wenn die Jahre dahin flitzen...

Da unsere Hunde nun auch in die Jahre kommen, hat mir dieses Video besonders gut gefallen:

Do Khyi Tube: Fundstück der Woche:


Folgenden Eintrag habe ich bei meiner Recherche im Netz gefunden:


Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang die Anmerkung am Schluss der Seite, dort distanziert man sich bereits, als ob man schon damals gewusst hätte, was ich später weiter unten und im Do Khyi Blog zum Kennel: Marco Polos King of Tibet und den Verein: Förderkreis Tibethunde e.V. anzumerken hatte. Insofern war dieser Hinweis offenbar bereits eine Art Vorausahnung?
Unter Hunde und Welpen.net weiß man übrigens auch etwas zur Rasse Do Khyi zu berichten: http://www.hunde-und-welpen.net/Hunderassen/Do-Khyi.html?gclid=CJ2hpavn65oCFVCS3wodLznABg
Abgeschlossen wird die Rassebeschreibung mit folgender Anmerkung, Zitat:

"Wie alle Wachhunde ist er willensstark, selbständig bis stur,
beizeiten auch aggressiv und unberechenbar, so dass eine strikte Erziehung in
der Hundeschule empfohlen wird."


??...woher hat man denn soetwas? Ich kenne jedenfalls keine Rasse die ich als aggressiv und unberechenbar bezeichnen würde, schon gar nicht den Do Khyi

Do Khyi Tube: Schlagzeilen



Hier die derzeit interessanten Do Khyi- Schlagzeilen:









Wir sehen also, dass derzeit der Förderkreis Tibethunde e.V. und der ehemalige FCI Kennel: Marco Polos King of Tibet der ja bekanntlich (wegen tierschutzrelevantem Verhalten seine Kennelkarte in 2006 vom FCI aufgrund eines dazu vom VDH gestellten Ersuchens eingezogen bekam) kaum an negativer Aufmerksamkeit zu überbieten ist. Was sich die Personen dabei auch immer gedacht haben mögen, die wegen der geschilderten Umstände schon seit Jahren unter ständiger Beobachtung der gesamten Do Khyi Szene stehen, mir wird dies nie wirklich erklärlich sein.

Hat sonst eventuell jemand eine halbwegs nachvollziehbare Erklärung dafür, warum sich scheinbar erwachsene Menschen in solch einer Weise im Rasseumfeld präsentieren?

Als Resultat solcher Aktivitäten entstehen solche Suchergebnisse unter Google:

http://www.google.com/search?hl=de&rlz=1R2GGLL_de&q=eigentlich+sollte+man+verbieten&btnG=Suche&lr=lang_de
Dies ist das Mindeste was man in solch einem Zusammenhang tun kann, nun ist dort ein Detail mehr vorhanden, welches unter gewissen Umständen in einer langen Reihe von weit über 3Millionen Möglichkeiten "eigentlich" verboten gehört. Dass dieses Beispiel dort an erster Stelle steht, kann nur ein Zufall sein.

Do Khyi Tube: Neues zur Rasse Do Khy, Tibet Mastiff, Tibetan Mastiff, Tibet Dogge!


...jetzt kann es losgehn - und wird es auch schon bald!

Heute ist dieses neue Medium zur Rasse Do Khyi entstanden, Do- Khyi- Tube wird eine Ergänzung zu den Inhalten meines Themen-Blog unter: http://dokhyi2008.wordpress.com/ sein.
Bezweckt ist, die dort ausführlich behandelten Themen über dieses Medium hier nochmals in übersichtlichen Zusammenfassungen vorzustellen. Mittels dieser Seite stelle ich künftig alle relevanten Hintergründe zur Rasse Do Khyi als HotSpot in Listenform, mit zusätzlich dazu im Netz gefundenen Publikationen vor. Hier geht es also nicht primär um Hunde selbst, sondern um eine möglichst breit angelegte Informations- Vielfalt zu relevanten und aktuellen Rasse- Themen. Auswahlkriterien wird es dazu eher nicht geben, alles was mir dazu themenrelevant erscheint, werde ich dazu zusammen fassen und ggf. kommentieren. So geht es im Do Khyi Blog primär darum bestimmte Themen ausführlich zu behandeln, Do- Khyi- Tube wird sich hingegen mit News zur Rasse und dessen Umfeld befassen, die ich aus dem Netz filtere und vorstelle. Insgesamt soll hierbei also ein möglichst umfassendes NewsTube- Verzeichnis zur Rasse Do Khyi entstehen. Um dem Namen "Tube" gerecht zu werden, wird es hier daneben auch reichlich audio-visuelle Inhalte geben.